Einstieg ins Eishockey - Fortuna Bäretswil Grizzlys

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tipps für Eltern

Lust auf Eis?

  • Möchtest Du ein Grizzly werden?

  • Wolltest Du schon immer einmal selber dem Puck nachjagen?

  • Willst Du in einem tollen Team Eishockey spielen und dabei Spass haben?


Dann bist Du bei den Grizzlys genau richtig!

Hier wirst du viele neue Freunde finden und die schnellste Mannschaftsportart der Welt erlernen!
Für alle Jungen und Mädchen ab drei Jahren bietet Fortuna Bäretswil Grizzlys die perfekte Ausbildung zum Eishockeyspieler an.
Eishockey ist die perfekte Kombination aus Koordination und Fitness. Ausgebildete Trainer betreuen Dich und bringen Dir alles bei, was Du brauchst, um Deine Karriere zu starten. Auch Profi-Eishockeyspieler wie Reto von Arx, Marcel Jenny und Matthias Seger haben einmal klein angefangen!

Die wichtigsten Fragen übers Eishockey kurz beantwortet

Welches Alter ist optimal für Deinen Einstieg ins Eishockeytraining?
Grundsätzlich ist es von Vorteil, wenn die Kinder schon möglichst früh das Schlittschuhlaufen erlernen. Das perfekte Alter zum Anfangen ist zwischen 2,5 und 6 Jahren. Auch später ist der Einstieg noch möglich, allerdings haben die anderen Kinder gleichen Alters dann schon schlittschuhläuferische Vorteile. Aber dies können die Kinder mit viel Übung wieder aufholen.

Also, bist du ev. 10 oder 12 Jahre und Deine Freunde sind schon lange im  Eishockey... und jeder sagt Dir, dass Du zu alt bist, um anzufangen mit  dem tollen Sport?! Nein, bei uns nicht. Wir geben Dir die Möglichkeit. Komm zu uns ins Sommertraining und lerne unsere Trainer und Kinder  kennen.

Was braucht mein Kind für eine Ausrüstung in der Hockeylaufschule?
Am Anfang braucht das Kind keine komplette Ausrüstung. Skihelm, Knie- und Ellbogenschützer (beispielweise für Inliner), wasserfeste Handschuhe und Schlittschuhe sind Grundvoraussetzung. Sollte ein Kind keine eigenen Schlittschuhe haben, so können diese im Hockeyshop in der Eishalle gemietet werden. Macht Ihr Kind bei der Hockeylaufschule mit, so erhält es die komplette Mietausrüstung seitens Club gratis; es braucht nur noch Schlittschuhe.
In der darauffolgenden Kategorie der Bambini, bieten wir die komplette Ausrüstung gegen eine Gebühr zum Mieten an.

Wie gefährlich ist Eishockey?
Viele Eltern haben grosse Angst, dass ihr Kind durch den Eishockeysport die Zähne verliert. Es ist obligatorisch, bis zum 18. Lebensjahr, dass Kinder und Jugendliche einen Gitterhelm (Vollgesichtsschutz) tragen müssen. Zudem wird empfohlen, ab der Stufe Piccolo (8-10 Jährige) einen Zahnschutz zu tragen. Dieser dient zur  Verhinderung von Hirnerschütterungen und perfektioniert den Schutz der Zähne.

Wo und wie oft ist Training?
In der Eishockeyschule wird ein Mal in der Woche trainiert. Ab der Stufe Bambini sollten die Kinder zwei Mal ins Training kommen. Die Trainings finden bei uns in der Eishalle Bäretswil statt. Hier geht es zum Trainingsplan.

 
Letzte Aktualisierung: 26.09.2017
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü